Koch & Köchin

Eine Gold Medaille und ein Jubiläum – Glückwünsche an Toni Mörwald

SEIN JÜNGST ERSCHIENENES KOCHBUCH WIRD MIT GOLD PRÄMIERT UND ER FEIERT ZEHNJÄHRIGES JUBILÄUM ALS MITGLIED DER VEREINIGUNG RELAIS & CHÂTEAUX

Toni MörwaldBildrechte: Relais & Châteaux
296x gelesen

München / Paris, 10. Oktober 2023 – Das Relais & Châteaux Mörwald Hotel am Wagram liegt im beschaulichen Winzerort Feuersbrunn und somit inmitten aller Weinregionen Österreichs. Hier liegen die Wurzeln von Inhaber und Gastgeber Toni Mörwald und seiner Familie. Er übernahm das Gasthaus seines Vaters und etablierte sich in kürzester Zeit als einer der besten und bekanntesten Köche in Österreich.

Seinen Wissensschatz aus drei Jahrzehnten Kulinarik teilt er nicht nur in seiner Kochschule, sondern auch als Kochbuch mit allen Interessierten. Sein neuestes Werk „365 Rezepte für jeden Tag“ bietet täglich ein neues Rezept. Neben opulenteren Festtagsgerichten liegt der Fokus auf einfachen Speisen, die immer gelingen. Außerdem sind Toni Mörwald in seiner Küche Regionalität und Saisonalität besonders wichtig, womit er auch nach den Werten von Relais & Châteaux arbeitet. Für dieses besondere Buch wird ihm nun im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die Gold Medaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands in der Kategorie TV & Promiküche verliehen.

Das kulinarische Können von Toni Mörwald kann man auch ohne selbst zu kochen erleben, wenn man sein Gourmetrestaurant Relais & Châteaux Toni M. besucht. Die Gäste werden dort seither mit klassischer Haute Cuisine verwöhnt. Toni Mörwald liebt es, aus den besten regionalen Zutaten das Ultimum herauszukitzeln und mit seinen Gerichten zu überraschen. Und da ist auch schon der zweite Grund zu feiern: sein 2016 eröffnetes Designhotel Relais & Châteaux Mörwald Hotel am Wagram mit 19 Zimmern feiert zehnjähriges Jubiläum als Mitglied der Vereinigung.

Die besonderen Gastgeberqualitäten der Familie Mörwald und ihre Herzlichkeit lässt Relais & Châteaux besonders stolz auf das zehnjährige Mitgliedsjubiläum des Mörwald Hotel am Wagram sein. Hier werden die Werte der regionalen Wurzeln, hervorragender Gastfreundschaft und der feinsten Küche der Vereinigung gelebt und zelebriert.