Koch & Köchin

Spitzenkoch Chris Terry neu als Küchenchef im The Nautilus Maldives

Inselhopping - Von Antigua auf die Malediven

Chef-Christopher-TerryChristopher Terry - Bildquelle: ziererCOMMUNICATIONS – The Nautilus Maldives
275x gelesen

Christopher Terry heißt der neue Chefkoch des ultraluxuriösen Privatinsel-Resorts The Nautilus Maldives. Nach Stationen in Luxus-Hotels von Aman und Rosewood und den exklusiven Sandals Resorts auf Antigua und Barbuda, in Großbritannien und den USA ist seine kulinarische Expertise breit gefächert von der mediterranen, französischen, karibischen, europäischem bis hin zur asiatischen Küche. Dabei heimste Chris Terry speziell in seiner Heimat Antigua Preise für sein Kochhandwerk und als bester Newcomer ein.

Mit diesem vielfältigen exzellenten Wissen passt Chris Terry perfekt zur gastronomischen Philosophie des „Unscripted Dining“ des The Nautilus. Auf der Privatinsel gibt es keine vorgeschriebenen Menüs oder Essenszeiten. Jeder Gast kann alles bestellen, immer und überall auf der Insel. Denn im The Nautilus ist wirklich alles auf die Bedürfnisse eines jeden Gastes maßgeschneidert und ganz auf die Vorlieben ausgerichtet.

Wie im The Nautilus gelebt, vertritt Chris Terry die Philosophie, dass gutes Essen nicht kompliziert sein muss. Ihm sind Zutaten von höchster Qualität, die solide, bedacht und mit handwerklicher Kochkunst zubereitet werden, viel wichtiger, als zwanghaft ausgefallen oder auffällig zu kochen. Durch dieses bewusste Reduzieren will Chris Terry den Geschmack von regionalen Produkten herausstellen und ihnen eine selbstständige Geltung verleihen. Damit möchte er seinen Gästen im The Nautilus nicht nur außergewöhnliche, sondern auch wahrhaftige kulinarische Reisen bieten.

Seine antiguanische Heimatküche ist wie in der gesamten Karibik eine lebendige Melange von unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, die sich über die Jahrhunderte aus europäischen, afrikanischen & asiatischen Einflüssen entwickelten. Denn über die Jahrhunderte brachten Reisende und Einwanderer ihre Traditionen und Kulturen mit in die Karibik. So ist Chris Terry ein wahrer Virtuose mit den unterschiedlichsten Zutaten und Gewürzen und es gibt kaum ein Lebensmittel, das Chris Terry nicht kennt und nach den Anforderungen der Gäste auf höchstem Niveau in ein kulinarisches Erlebnis verwandeln kann.

In seiner neuen Funktion als Chefkoch des The Nautilus Maldives übernimmt Chris Terry die Verantwortung für das gesamte kulinarische Angebot wie dem mediterran angehauchten Fine-Dining-Restaurant Zeytoun, dem als eines besten japanischen Restaurants auf den Malediven gefeierten Ocaso, in dem auch die peruanisch-japanische Nikkei-Küche zelebriert wird, und dem auf internationale Küche spezialisierten Restaurant Thyme. Die Kreationen von Küchenchef Chris Terry versprechen ein Spiegelbild der reinen, unverfälschten Zutaten, die er gezielt und mit Bedacht kombiniert.

Einzigartiges Privatinsel Feeling im The Nautilus Maldives

The Nautilus Maldives ist das einzige 5-Sterne Luxusresort auf den Malediven, das ein einzigartiges Privatinsel-Erlebnis bietet, ohne dass man das gesamte Inselresort buchen muss. Trotzdem gibt es im The Nautilus im Herzen des Baa-Atolls, dem UNESCO Biosphärenreservat, in der Nähe der weltberühmten Hanifaru Bay, keine Grenzen in Sachen Personalisierung des Urlaubs. Die Zeit steht einfach still. Im The Nautilus gibt keine Öffnungszeiten oder Restriktionen – es gibt alles, was das Herz begehrt immer und überall. Das ist maßgeschneiderter Urlaub, wie ihn The Nautilus versteht. Das ultra-luxuriöse Privatinsel-Refugium beherbergt lediglich 26 Häuser und Residenzen, im anspruchsvollen, neuen Boho-Stil gestaltet. Dieses intime Bohemian Inselrefugium hebt maßgeschneiderten Luxus auf ein neues Niveau und bietet ein unvergleichliches Umfeld und absolute Privatsphäre. Der personalisierte Komfort, der engagierte Butler-Service, das maßgeschneiderte Gastronomie-Konzept sowie das exquisite Essen runden das Gesamtpaket ab.

2020 wurde The Nautilus bereits bei den Condé Nast Traveler’s Readers‘ Choice Awards als „Bestes Resort im Indischen Ozean“ und unter drei besten Resorts der Welt gewählt. 2021 kam es auf die prestigeträchtige Condé Nast Traveler’s Gold List weltweit und den Mittleren Osten. 2021 wurde das Resort bei den Tatler Travel Awards als „Best Private Island Retreat“ gekürt. Komplettiert werden die Ehrungen mit dem Top 2-Ergebnis für den Indischen Ozean bei den Condé Nast Traveler’s Readers Choice Awards 2023.

Pressekontakt:

Annette Zierer
ziererCOMMUNICATIONS
Effnerstr. 44-46
D- 81925 München
Tel.: +49-89-356 124-88/83
Fax: +49-89-356 124-85
Email: annette.zierer@zierercom.com
www.zierercom.com