Hotellerie

Das Riu Plaza The Gresham Dublin schließt seine Renovierungsarbeiten ab

Das Riu Plaza The Gresham Dublin schließt seine Renovierungsarbeiten ab, Copyright: riu.comDas Riu Plaza The Gresham Dublin schließt seine Renovierungsarbeiten ab, Copyright: riu.com

RIU Hotels & Resorts hat die Renovierung des Riu Plaza The Gresham Dublin im Herzen der irischen Hauptstadt abgeschlossen. Dieses majestätische 4-Sterne-Hotel mit 404 Zimmern verbindet Tradition, Geschichte und alle Annehmlichkeiten, die man heute von einem hochwertigen Vier-Sterne Hotel erwartet.

Neben den vollständig renovierten Zimmern und Suiten verfügt das historische Hotel mit sechs Stockwerken über neun Konferenz- und Besprechungsräume, einen Fitnessraum, die Bar „Writer’s Lounge” und zwei Restaurants: das Frühstücksrestaurant „Gallery” und das „Toddy’s Restaurant”, berühmt sowohl für seine lokale Küche als auch für seine hervorragende Lage an einer der zentralsten Ecken der Stadt.

Das Riu Plaza The Gresham befindet sich in der berühmte O’Connell Street, die als Hauptschlagader der Stadt gilt. Von hier aus lassen sich unzählige Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt zu Fuß erreichen, wie zum Beispiel den Fluss Liffey, der durch das Zentrum der Hauptstadt fließt, den Croke Park, das Dublin Castle, die berühmte Temple Bar oder das Einkaufsviertel Henry Street. Außerdem liegt es nur 20 Minuten vom Flughafen entfernt und ganz in der Nähe des Kongresszentrums von Dublin.

Seit der Übernahme des legendären Hauses im September 2016 hat die Hotelkette viele Verschönerungsarbeiten durchgeführt. Im Laufe der Jahre hat es dadurch an Eleganz und Luxus gewonnen. Auch der Service wurde ständig verbessert. Nun sind fast alle Zimmer renoviert und der Ausbau um weitere 16 Zimmer auf 404 Zimmer durchgeführt.

Das Riu Plaza Gresham Dublin ist das älteste Gebäude der mallorquinischen Hotelkette. Es stammt aus dem Jahr 1817 und ist nicht nur wegen seiner idealen Lage von großer Bedeutung für RIU. Das ehrwürdige Hotel ist auch für die irischen Bürger sehr wichtig. Als RIU das Gebäude erwarb, entschied man sich, den Namen des Hotels beizubehalten, aus Respekt vor seiner langen Geschichte und seiner Bedeutung für die Stadt und ihre Bewohner. Aus architektonischer Sicht ist das Gresham ein sehr komplexes Gebäude. Es besteht aus vier Flügeln, die im Laufe seiner über 200-jährigen Geschichte nach und nach in verschiedenen Zeiträumen gebaut wurden, was es zu einem architektonischen Juwel macht.

Außerdem nutzt das traditionsreiche Hotel ab sofort in allen Bereichen nur noch grüne elektrische Energie aus zertifizierten, erneuerbaren Quellen. Diese Maßnahme ist Teil des Plans für eine nachhaltige Energiewende, der in der Riu-Nachhaltigkeitsstrategie Proudly Committed festgeschrieben wurde und den Weg in eine emissionsfreie Zukunft weist.

Das erste Riu Plaza Stadthotel wurde 2010 in Panama eröffnet. Seitdem expandiert die Hotelkette in den wichtigsten Hauptstädten der Welt. Aktuell verfügt die mallorquinische Hotelkette über zehn Plaza Hotels: Riu Plaza Panama, Riu Plaza Guadalajara in Mexiko, Riu Plaza España im berühmten Edificio España, Riu Plaza Miami Beach, Riu Plaza Fisherman’s Wharf in San Francisco, Riu Plaza New York Times Square und Riu Plaza Manhattan Times Square in den Vereinigten Staaten, Riu Plaza Berlin, Riu Plaza London Victoria in London und nun das renovierte Riu Plaza The Gresham Dublin. Chicago und Toronto sind die nächsten Destinationen, die bald über Stadthotels der Marke RIU verfügen werden. Hinzu kommt ein drittes Stadthotel in New York.

Weitere Informationen und Reservierungen: www.riu.com

Über RIU: Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 78% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 97 Hotels in 21 Ländern, beschäftigte im Jahr 2023, 35.808 Mitarbeiter und hieß über 6,4 Millionen Gäste willkommen. Zurzeit belegt RIU Platz 36 im internationalen Ranking der Hotelketten, und die vierte in Spanien nach der Anzahl der Zimmer.

Weitere Informationen: Kommunikationsabteilung Tel.: +34 971 74 30 30 // prensa@riu.com

riu.com