Kategorien
Drucken

Französische Fachbegriffe für Köche – A bis Z

Die französische Küche ist weltberühmt für ihre Raffinesse und ihren Geschmack. Viele der wichtigsten Kochtechniken und Gerichte tragen französische Namen. Daher ist es für jeden Koch wichtig, zumindest einige grundlegende französische Fachbegriffe zu kennen.

In diesem Wiki-Beitrag finden Sie eine Liste von französischen Fachbegriffen für Köche von A bis Z. Die Liste ist nicht vollständig, aber sie enthält einige der wichtigsten und gebräuchlichsten Begriffe.

A

  • Abaisser: Ausrollen (z.B. Teig)
  • Abats: Innereien (z.B. Leber, Niere, Herz)
  • Aiguillettes: Fleisch- oder Geflügelfleisch in dünnen Streifen
  • À la carte: Nach der Speisekarte (d.h. der Gast wählt einzelne Gerichte aus)
  • À la minute: Auf den letzten Moment (d.h. frisch zubereitet)
  • Al dente: Bissfest (z.B. Nudeln)
  • Amuse-bouche: Appetithäppchen

B

  • Bain-marie: Wasserbad
  • Beurre manié: Mehlbutter (eine Einbrenne aus Butter und Mehl)
  • Bouillon: Brühe
  • Braisage: Schmoren

C

  • Consommé: Klare Brühe
  • Court-bouillon: Pochierte Flüssigkeit (z.B. für Fisch)
  • Cuisson: Garen

D

  • Déglacer: Ablöschen (z.B. den Bratensatz)
  • Duxelles: Pilzfarce

E

  • Escalope: Dünnes Fleischsteak
  • Éplucher: Schälen (z.B. Gemüse)

F

  • Farce: Füllung
  • Filet: Filet (z.B. vom Rind oder Fisch)
  • Fumet: Fischfond

G

  • Garniture: Beilage
  • Glace: Glasur

H

  • Haché: Hackfleisch
  • Hors d’œuvre: Vorspeise

L

  • Liaison: Verbindung (z.B. mit Eigelb oder Sahne)

M

  • Mirepoix: Wurzelgemüse (z.B. Karotten, Zwiebeln, Sellerie)
  • Mornay-Sauce: Käsesauce

P

  • Parer: Parieren (z.B. Fleisch von Sehnen befreien)
  • Pâté: Pastete
  • Poche: Pochieren

R

  • Roux: Einbrenne
  • Ragoût: Eintopf

S

  • Sauté: Braten in wenig Fett
  • Sauce: Soße
  • Soufflé: Soufflé

T

  • Tourner: Abdrehen (z.B. Gemüse)

V

  • Vinaigrette: Vinaigrette

Z

  • Zeste: Zeste (z.B. Zitronenschale)

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der Welt der französischen Kochbegriffe, um Ihr Wissen zu vertiefen.

Inhaltsverzeichnis